Babysitterkartei

 


Für Eltern, die einen qualifizierten Babysitter für ihre Kinder suchen.

Interessierte Eltern können sich an das MGH wenden und bekommen einen Babysitter vermittelt. Die Vermittlung ist kostenlos, die Kosten für den Babysitter werden direkt an den Jugendlichen ausbezahlt.

In der Kartei sind Jugendliche aufgenommen, die an einer Babysitterausbildung teilgenommen haben. Sie haben an zwei ganzen Tagen Vieles gelernt, was ein Babysitter wissen muss. Von Spiel-und Beschäftigungs-möglichkeiten, Säuglingspflege, Rechte und Pflichten eines Babysitters bis hin zur ersten Hilfe am Kind.