"Interkultureller Treff"

Ein Treffpunkt der Kulturen im Gemeinschaftsraum der Auenstr. 12 b in Kissing. Wir treffen uns  Dienstag von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr jeden letzten Dienstag im Monat.

Alle Menschen mit Fluchthintergrund, Asylhelfer und alle die offen sind für den Austausch mit anderen Kulturen sind  herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

                                          

Ansprechpartnerin:

Asyl- und Integrationsbeauftragte
Asylhelferkreis Kissing

Petra Hamberger
Telefon: 01578/3262821


 


"Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.




----------------------------------------------------------------------------------------

Herbstfest am 11.11.2017

Das diesjährige Herbstfest war eine wunderbare Gelegenheit für unsere neu zugezogenen Familien in lockerer Atmosphäre andere Leute kennenzulernen. Bei Antipasti und Musik aus allen Kulturen wurde gegessen, getanzt und viel gelacht. Wir freuen uns auf das nächste Fest.

---------------------------------

Ausflug nach Scherneck

Die letzten Herbsttage nutzten wir für einen Ausflug zum Schloß Scherneck mit sportlicher Betätigung. Wie man erkennen kann, war es schon herbstlich frisch aber wir hatten sehr viel Spaß. Hier ein paar Fotos:
Siegerehrung:

Vorher war Action angesagt:


Es wurde genau Buch geführt:

Manchmal ging es nicht ganz so genau:


Bei der Fußstellung kann er ja nicht reingehen, der letzte Platz ist sicher !

Eine kleine Stärkung in der Pause:

Es läuft !

Auch Mädels können Fußball !

-------------------------------------------------


Würstelgrillen mit der Feuerschale im Juli 2017


------------------------------

Ausflug nach Bad Tölz

Um unseren Flüchtlingen einen Eindruck vom traditionellen Bayern zu vermitteln, fand am 21.05.2017 ein Ausflug nach Bad Tölz statt. Wir besuchten die Stadtmitte mit den wunderbar bemalten Häusern. Über den Kalvarienberg mit dem Ausblick über Bad Tölz, den Isarauen und dem weißblauen Bergpanorama gings an die Isar  zu einem gemeinsamen Picknick. Ein großer Spaß war das gemeinsame Rodeln auf den Sommerrodelbahnen am Blomberg.

Vielen Dank den Ehrenamtlichen, die uns den Ausflug ermöglichten, in dem Sie den Fahrdienst übernommen haben.  Hier noch ein paar Bilder:



-----------------------------------------------------

Interkulturelles Faschingsfest am 10.02.2017

Mit viel Elan und Spaß waren die Bewohner  der Asylunterkünfte und das Team des Interkulturellen Treffs bei den Vorbereitungen zum Faschingsfest zu Gange. Es wurde dekoriert, maskiert und gekocht. Schließlich wurden wieder ca. 100 Gäste erwartet, da bedarf es großer Mengen an Verpflegung.


Vielen Dank an dieser Stelle an Aheed, Yaya, Abdoulaye und Maria für die tollen Speisen die zubereitet wurden.


Bei Musik und gemeinsamen Gesprächen wurde ein wundervolles Fest gefeiert und wir sind froh, dass wir dank der Förderung des Bayersichen Staatsministeriums hier ein großes Stück Integrationsarbeit leisten können.


Wir freuen uns auf weitere Feste und hoffen hier noch mehr Bewohner aus Kissing begrüßen zu können.

--------------------

Interkultureller Treff am Nikolaustag

Passend zum Nikolaustag war es kalt und wir freuten uns über die große Feuerschale, die für gemütliche Wärme sorgte. Bei Kinderpunsch, selbstgebackenem Kuchen und Grillkartoffel haben wir einen gemütlichen Abend verbracht und uns auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

Petra Hamberger, 06.12.2016

-------------------------------

"Interkulturelles Herbstfest"

 


Am 28.10.2016 fand unser Interkulturelles Herbstfest statt. Es stand unter dem Motto, "Interkulturelle Küche" und wir wurden von unseren Bewohnern der Unterkünfte mit vielen leckeren Gerichten verwöhnt.

Wieder konnten wir über 100 Besucher begrüßen, darunter auch die 2. Bürgermeisterin Frau Rinderhagen und Frau Freudenthaler vom Gemeinderats. Sie erhielten einen Eindruck davon, wie gut das Miteinander der verschiedenen Kulturen hier in Kissing funktioniert.

Bei arabischer Live-Musik wurde viel getanzt, darunter auch als Höhepunkt ein Säbeltanz von Zakaria aus Syrien.


 






In der Runde um den aufgestellten Feuerkorb fand ein reger Austausch zwischen Ehrenamtlichen, Bewohnern und Besuchern statt.

Das Fazit lautete einhellig: Es war wieder ein gelungenes Fest und ein großes Dankeschön an Alle die mitgeholfen haben und an alle Besucher.


Bericht von Petra Hamberger vom 31.10.2016

---------------------------------------------

"Interkulturelles Sommerfest"

Hier der Bericht in der FDB-Allgemeinen vom 30.07.2016:


Bericht von Petra Hamberger vom 13.07.2016:


Am 12.07.2016 fand im Rahmen unseres "Interkulturellen Treffs" ein Sommerfest statt. Getreu dem Motto unseres Förderprojekts des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration "Zusammenhalt fördern, Integration stärken" konnte Petra Hamberger im Namen des Asylhelferkreises  über 100 Gäste begrüßen.

Wir freuten uns sehr über den Besuch der Nachbarn, dem Gemeinderat, unserer Asylsozialberatung, vielen Asyl-Helferinnen und -Helfern und unseren Asylbewerbern aus vielen unterschiedlichen Nationen. Sie haben tätkräftig zum Gelingen unseres Festes beigetragen, bei der Zubereitung der Speisen mitgeholfen und uns mit Gerichten aus ihrer Heimat verwöhnt.

Trotz  Regenwetter, haben unsere Grillmeister Harald Schütz, Jakob Sedlmeir und Helmut Sperl ihre Grills angeheizt und uns mit leckeren Gerichten verwöhnt.

Bei arabischer Livemusik und mitreissenden Zumbaeinlagen unserer Zumba-Brigitte wurde getanzt, gelacht und gemeinsam gefeiert. Zum Abschluss des Festes war allen klar, das müssen wir wiederholen und der größte Dank für uns ist, wenn unsere Asylbewerber sagen, sie waren heute glücklich und diesen Abend werden sie nicht vergessen.


Hier noch ein paar Fotos des Abends: